Der Europäische Installationsbus (EIB) und KNX

Stellen Sie sich vor, Sie haben eine bestehende Elektroinstallation. Und eines Tages denken Sie sich, dass es ja gut wäre, wenn Sie in der Küche auch einen Schalter zur Jalousieansteuerung hätten. Und der Schalter am Eingang könnte ja eigentlich auch gleich das Wohnzimmerlicht einschalten. Und das im Flur wieder automatisch ausgehen. Aber dafür eine neue Verkabelung? Fast unmöglich und sehr Kostenintensiv.

Mit EIB und dem KNX-Standard kein Problem! Der Europäische Installationsbus hat viele Vorteile. z.B. können Sie Taster umprogrammieren und mit anderen Funktionen belegen. Sie können jederzeit und überall auf dem Bussystem weitere Komponenten einfügen. Zum Beispiel im 1.OG einen Schalter zum Licht schalten im EG. Und das ohne ein neues Kabel zur Lampe oder Verteilung zu legen. Sie können Ihre Jalousien und die Alarmanlage über Ihr Telefon steuern, oder auch offene Fenster, den Zustand Ihrer Heizung und der Lampen auf einem PC anzeigen lassen und steuern.

Eigentlich sind die Möglichkeiten der Installation nur durch Ihre Fantasie oder Wünsche begrenzt. Wenn Sie mehr über EIB und KNX wissen und sich beraten lassen möchten, kontaktieren Sie uns.

Als zertifizierter Facherrichter planen wir Ihre Anlage bis ins Detail und installieren und programmieren alle Komponenten individuell und zuverlässig.